Most Wanted: Hoffnung und neuer Mut.

seedling„Wer Gott aufgibt, der löscht die Sonne aus, um mit einer Laterne weiter zu wandeln.“ (Christian Morgenstern)

Ich werde nicht müde immer wieder das anzusprechen, was ich aus meiner eigenen Geschichte und meiner Arbeit mit Menschen als das Dringlichste erachte. Es gibt nämlich zwei essenzielle Pfeiler, die speziell in einer Krise jeder dringend benötigt. Ohne diese zwei Säulen des Lebens helfen auch keinerlei tolle mentale oder sonstige Tricks und Techniken wirklich weiter. Es gilt also zunächst diese beiden Pfeiler zu stärken, die letztlich alles Weitere tragen müssen und können.

Hoffnung und Mut zum Leben

Alle Menschen stecken irgendwann einmal in einer für Sie kritischen Lebenssituation. Sie fühlen sich dann bedroht und verunsichert durch Emotionen und Gedanken, die Ihnen Lebensfreude, Energie und Zuversicht rauben. Oft können Sie dann kein Ende dieser Krise erkennen, es gibt keinen für Sie sichtbaren Silberstreif am Horizont oder er ist für Sie viel zu dünn. Sie fühlen sich ohnmächtig, beunruhigt und hilflos. All das macht Ihnen Angst und bedroht Sie. Wie soll es weitergehen? Was soll ich tun? Wer und was gibt mir Kraft und woher bekomme ich Hilfe? Was macht mich wieder zuversichtlich?

„Die dunkelste Stunde ist immer die vor Sonnenaufgang.“

Ich weiß, was eine kritische Lebenssituation bedeuten kann, denn mir erging es vor einigen Jahren ähnlich wie möglicherweise Ihnen heute. Ich geriet innerhalb ganz kurzer Zeit in mehrere sehr schwere gesundheitliche, geschäftliche und persönliche Krisen. Sie hätten mich fast mein Leben gekostet. Ich suchte verzweifelt nach Lösungen. Ich suchte nach einem Weg, um diese grauenhaften Situationen möglichst schnell hinter mich zu bringen. Ich forschte nach Möglichkeiten, um meine fürchterlichen Gedanken und Gefühle in den Griff zu bekommen. Aber am meisten suchte und benötigte ich in dieser für mich praktisch aussichtslosen Lebenssituation substanzielle Hoffnung und Mut zum Leben. Hoffnung und Mut, die mir Kraft zum Weitermachen geben sollten.

Auf meiner Suche fand ich ungeheuer viel, aber vor allem fand ich das Wichtigste: mich, mein Potenzial und meine wirklichen Bedürfnisse. Ich möchte Menschen Mut machen und aufzeigen, dass auch die schwierigste Situation nicht hoffnungslos ist. Sie haben weit mehr Möglichkeiten, als Sie bisher auch nur ahnten. Alles, was Sie benötigen, steckt schon in Ihnen. Jetzt fehlt Ihnen nur noch jemand, der Ihnen den Weg zeigt und eine Gebrauchsanweisung für sich selbst gibt.

Das Konzept des PhönixX-Wegs – mit drei Schritten (zurück) ins Licht!

Nur drei Schritte sind nötig, damit Sie dieses wegweisende Lebenskonzept selbst anwenden können. Jeder kann das; es braucht keine besonderen Fähigkeiten oder Vorkenntnisse. Ich zeige Menschen, was ich gemacht habe und wie ich es geschafft habe, in meiner Situation als damals selbstständiger Unternehmer schwerste Erkrankungen und Krisen, die außerdem auch noch fast gleichzeitig auftraten, zu meistern und daraus zudem einen echten (Lebens-)Erfolg zu machen. – Nur Mut, Sie können das auch!

 


Teile das mit Freunden
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

1 Kommentar

  1. „Wer Gott aufgibt, der löscht die Sonne aus, um mit einer Laterne weiter zu wandeln.“ (Christian Morgenstern)

    Guter Gedanke..

    Gruß
    Felix Hinske

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Unverbindliche Beratung

Wenn Sie nähere Informationen benötigen und/oder Ihre spezielle Situation besprechen möchten, dann klicken Sie bitte auf die blaue Schaltfläche. Dort können Sie Ihren Wunschtermin für eine kostenlose Vorbesprechung reservieren. Wir rufen Sie zum Termin zurück!
Kostenloses Info Gespräch vereinbaren!